Wasserstrahlschneiden

WASSER SCHNEIDET!


Cantin SA verfügt über eine Maschine zum Wasserstrahlschneiden. Diese Technologie ermöglicht das Schneiden von extrem harten Werkstoffen wie legiertem oder behandeltem Stahl, Mineralien aller Art wie Stein, Marmor, Fliesen, Glas sowie synthetische Werkstoffe oder Verbundwerkstoffe wie Schaum und Kautschuk mit ein und demselben "Werkzeug". Es wird einen Wasserstrahl mit hohem Druck verwendet, um den Werkstoff unter Hinzufügen von Sand als Schleifmittel zu schneiden.


Ohne Hitze


Keine Wärmeübertragung auf das Werkstück durch den Schneidstrahl

Ohne Veränderung des Werkstoffs


Ohne Veränderung der Werkstoffstruktur wie Erhärtungen und Mikrorisse


Präzision und Qualität


Präzision bei der Herstellung und Qualität der Schnittkanten auf den eingezogenen Oberflächen

MÖGLICHKEITEN


Maximale Grösse


Maximale Grösse 3.000 mm x 1.500 mm

Materialstärke


Materialstärke bis zu maximal 250 mm

Präzision


Präzision von +/- 0.15 mm und Präzision bei der Positionierung von ± 0.1 mm

Alle Arten von Werkstoffen


Alle Arten von Werkstoffen: Stahl, Inox, Aluminium, Kupfer, Titan, Messing, Glas, Acrylglas, Stein, Marmor, Granit, Kautschuk, Glasfaser, Schaum, ...


Schneiden


Schneiden von empfindlichen oder sehr dünnen Werkstücken

Nachbearbeitung von Werkstücken


Nachbearbeitung von fertiggestellten oder lackierten Werkstücken

Unregelmässige Objekte schneiden


Es besteht die Möglichkeit, unregelmässige Objekte zu schneiden (wellenartige, gelochte Scheiben).

Gravieren oder markieren


Es besteht die Möglichkeit, Werkstücke zu gravieren oder zu markieren.